Der ökonomische Fußabdruck der PKV

März 31 2017

In einer Untersuchung des WifOR Instituts wird der Einfluss der PKV auf die Gesamtwirtschaft untersucht. Die Ergebnisse belegen, dass der Wegfall der Mehrumsätze durch Privatpatienten bei einer Einführung der Bürgerversicherung nicht nur hunderttausende Arbeitsplätze gefährden, sondern auch 13,4 Mrd. Euro an Wertschöpfung kosten könnte. 

Mehr erfahren
Nach oben